Zuhause in Weißenfels - Zuhause bei der WBG

Stellen Sie sich nicht nur die Frage, wie, sondern auch wo Sie wohnen möchten.

Weißenfels, mit seinen elf weiteren Ortsteilen, ist mit etwa 40.000 Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt im Burgenlandkreis in Sachsen-Anhalt und liegt an der Saale, unweit der A9 zwischen Halle und Jena, südwestlich von Leipzig.

Teile der Kernstadt von Weißenfels, das Gebiet der Saaleauen sowie die westlichen Ortsteile liegen im Naturpark Saale-Unstrut-Triasland. Schloss Neu-Augustusburg als eine der größten frühbarocken Schlossanlagen Mitteldeutschlands mit Museum, inklusive Schuhmuseum, das Geleitshaus mit Museum und Restaurant, das Heinrich-Schütz-Haus mit Museum und der Stadtpark mit den alten Grabstellen sind nur ein kleiner Teil von Kultur und Sehenswürdigkeit in unserer Stadt. Aber auch die Ziele in der näheren Umgebung wie die Gustav-Adolf-Gedenkstätte in Lützen oder das älteste Sonnenobservatorium und das Schloss in Goseck.

Die Wohnungsbaugenossenschaft, oder kurz die WBG, mit ca. 2.300 Wohnungen an 9 Standorten in Weißenfels, als größter privater Wohnungsanbieter in der Stadt, hat Ihre Wurzeln in dem vor mehr als 100 Jahren gegründeten „Beamtenbauvereines zu Weißenfels eingetragene Genossenschaft m.b.H.“. Seitdem schaffen  und verwalten wir genossenschaftliches Eigentum in Weißenfels.

Bei über 2.300 Wohnungen, mit moderner und zeitgemäßer Ausstattung, können wir für jede Altersgruppe geeigneten Wohnraum anbieten.

Wohnen bei der WBG bedeutet sicheres Wohnen, günstige und kalkulierbare Nutzungsgebühren und das Vertrauen auf einen Partner, der die Verantwortung für soziales Miteinander als seine Hauptaufgabe sieht. 

Lageüberblick zu unseren Standorten